Dr. Helmuth Obermoser

Menü

COVID Impfung

Bitte melden Sie sich zur Coronaimpfung online beim Land Tirol an. Es empfiehlt sich im Zuge der Anmeldung eine Risikoeinstufung erstellen zu lassen. Je nach Alter, Vorerkrankungen und beruflicher sowie privater Anamnese, werden Sie einer Impfgruppe zugeordnet..

Legen Sie bei einer Anmelung zur Priorisierung oder für ein Risikoattest über Email an praxis@arzt-kitz.at bitte das folgende Anamneseblatt zur Risikoeinstufung durch berufliche oder persönliche Umstände bei:

Informationen COVID Impfung

  • Ab wann in den Arztpraxen geimpft wird, steht derzeit noch nicht fest. (Vermutlich ab Mitte Februar.)
  • Wann man eine Impfung bekommen kann, hängt vom Alter, Erkrankungen, Beruf und persönlicher Risikoanamnese ab.
  • Eine Anmeldung zur Impfung, sowie die Erstellung eines Risikoprofils für einen früheren Impftermin sind bereits jetzt möglich und ausdrücklich gewünscht.
  • Das Impfprogramm wird vom Staat organisiert.
  • Eine Impfung privat zu kaufen ist derzeit nicht möglich.