Dr. Helmuth Obermoser

Menü

Coronavirus Pandemie

Änderungen im Praxisablauf auf Grund des Coronavirus

Oberstes Ziel ist es die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Dazu werden ab sofort in unserer Praxis folgende Maßnahmen umgesetzt:

Maßnahmenkatalog

  • Behandlungen erfolgen nur noch auf Termin (dadurch werden potentiell infektiöse, von "gesunden" Patienten zeitlich getrennt
  • Persönliche Vorstellung nur, wenn unbedingt notwendig. Sonst Telefontermin.
  • Auch Krankschreibungen und Rezepte nach Möglichkeit über das Telefon. (Wir geben die Rezepte für Sie in der Rosen- oder Stadtapotheke ab).
  • Sollten Sie Kontakt zu einem mit Corona infizierten Patienten gehabt haben und nun selbst Symptome (Halsschmerz, Fieber, Husten) haben, kommen Sie NICHT in die Praxis, sondern rufen die Coronahotline 1450 (rechnen Sie mit Wartezeiten bis zu einer Stunde)

Sehr geehrte Patienten, auf Grund der aktuellen Infektionslage sind Behandlungen derzeit nur noch nach Terminvereinbarung möglich. Wir werden die Terminvergabe so organisieren, dass
potentiell Infektiöse, sich nicht gleichzeitig mit Patienten, welche beispielsweise für eine Befundbesprechung oder eine Blutdruckeinstellung kommen, in der Praxis aufhalten.
Generell ist nach Möglichkeit eine Telefonordination der persönlichen Vorstellung in der Praxis vorzuziehen. Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch unter 05356 63333,
per Email unter praxis@arzt-kitz.at oder über das Kontaktformular unserer Homepage. Helfen Sie mit, die Ausbreitung einzudämmen! Vielen Dank für Ihr Verständnis