Dr. Helmuth Obermoser

Menü

Liebe Patienten,

mit 1. Oktober 2016 habe ich den Kassenvertrag meines Vaters übernehmen können und freue mich, damit weiter als „Hausarzt für alle“, für Sie da sein zu dürfen.

Ich möchte mich bei Ihnen für das Vertrauen, dass Sie mir als Arzt schenken bedanken und Ihnen umgekehrt versichern, dass ich mich bemühen werde, Ihnen dafür die best-mögliche medizinische Betreuung zukommen zu lassen.

Für sein Vertrauen, möchte ich mich aber auch bei meinem Vater bedanken, dessen bisheriges Berufsleben davon geprägt war, für Sie, seine Patienten da zu sein. Ihm möchte ich versprechen, dass ich die Ordination, in seinem Sinne weiterführen werde.
In seine Fußstapfen zu treten wird für mich eine große Herausforderung, auf die ich mich aber sehr freue und die ich mit größtem Eifer annehmen möchte.

Die Beziehung des Hausarztes zu seinen Patienten und umgekehrt, ist eine ganz besondere, die von viel Feingefühl und Vertrauen geprägt und oft über Jahrzehnte gewachsen ist. Wir haben versucht die Übernahme der Praxis für alle so angenehm wie möglich zu gestalten, insofern, als dass ich im Rahmen meiner zweieinhalbjährigen Vertretungstätigkeit in der Ordination Gelegenheit hatte, Sie als Patienten und Sie, mich als Arzt kennenzulernen. Gleichzeitig darf ich mich glücklich schätzen, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Ihnen mein Vater weiterhin an zwei Tagen der Woche, nämlich am Montag mit mir gemeinsam und am Freitag zur Verfügung stehen wird.

Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen und Sie in der neuen Praxis
HERZLICH WILLKOMMEN
zu heißen!

Dr. Helmuth Obermoser jun.